Empfehlen:
Zur Wissensdatenbank
Wissensdokument #1640

WLAN kann nicht per Tastendruck ausgeschaltet werden

Das WLAN des FRITZ!Repeaters kann nicht per Tastendruck ausgeschaltet werden. Die WPS-Taste ermöglicht neben der Einrichtung von WLAN-Verbindungen und der Einbindung des FRITZ!Repeaters ins  Mesh lediglich das Anschalten des WLANs, nicht jedoch das Ausschalten.

Wenn Sie den FRITZ!Repeater zusammen mit einer FRITZ!Box einsetzen, übernimmt der FRITZ!Repeater bei der Einrichtung automatisch die WLAN-Zeitschaltung der FRITZ!Box.

Falls Sie das WLAN des FRITZ!Repeaters zu anderen Zeiten ausschalten wollen, als das WLAN der FRITZ!Box, oder den FRITZ!Repeater mit dem Router eines anderen Herstellers einsetzen, können Sie im FRITZ!Repeater eine individuelle Zeitschaltung einrichten.

Außerdem können Sie das WLAN in der Benutzeroberfläche des FRITZ!Repeaters unter "WLAN > Funknetz"  manuell ausschalten.