Empfehlen:
Zur Wissensdatenbank
Wissensdokument #1396
FRITZ!Fon C5
Dieses Wissensdokument gibt es für folgende Produkte:

Tastensperre einrichten

Wenn Sie am FRITZ!Fon die Tasten sperren, können Sie nur noch die Notrufnummern 110 und 112 wählen und ankommende Gespräche annehmen. Ob die Tasten während eines ankommenden Gesprächs freigegeben werden oder gesperrt bleiben, können Sie in den Einstellungen des Telefons festlegen. Abhängig davon werden Gespräche bei aktiver Tastensperre durch kurzes oder langes Drücken der Auflegetaste beendet.

1 Tastensperre bei Anruf einrichten

  1. Drücken Sie am Telefon die Taste "Menü".
  2. Blättern Sie zum Menüpunkt "Einstellungen" und drücken Sie "OK".
  3. "Telefonie" > "OK"
  4. Wenn die Tastatur während eines Gespräches gesperrt bleiben soll, deaktivieren Sie die Option "Tastensperre bei Anruf aufheben". Dann müssen Sie die Auflegetaste länger gedrückt halten, um ein Gespräch bei aktiver Tastensperre zu beenden.
    • Wenn die Tastatur während eines Gespräches freigegeben werden soll, aktivieren Sie die Option "Tastensperre bei Anruf aufheben". Dann müssen Sie die Auflegetaste nur kurz drücken, um ein Gespräch zu beenden.

2 Tastensperre aktivieren

  1. Drücken Sie die #-Taste, bis auf dem Display der Hinweis "Tastatur gesperrt" erscheint. 

    Hinweis:Die Tastensperre können Sie durch langes Drücken der #-Taste wieder deaktivieren.