Empfehlen:
Zur Wissensdatenbank

FRITZ!App Smart Home einrichten

Mit FRITZ!App Smart Home können Sie Ihre schaltbaren Steckdosen und Heizkörperregler, z.B. FRITZ!DECT 200 und FRITZ!DECT 302, und LED-Lampen FRITZ!DECT 500 im Heimnetz oder über das Internet bedienen. FRITZ!App Smart Home installieren Sie einfach auf Ihrem Smartphone oder Tablet und melden die App einmalig wie hier beschrieben an Ihrer FRITZ!Box an. Anschließend können Sie Ihre Smart-Home-Geräte im Heimnetz und auch unterwegs sicher über das Internet schalten. FRITZ!App Smart Home zeigt zudem den Energieverbrauch der Geräte an, die an den Steckdosen angeschlossen sind. So können Sie Ihre Smart-Home-Geräte jederzeit steuern und überwachen.

Voraussetzungen / Einschränkungen

  • Auf dem Smartphone bzw. Tablet ist iOS 14.0 oder neuer bzw. Android 8.0 oder neuer installiert.
  • Auf der FRITZ!Box ist FRITZ!OS 7.29 oder neuer installiert.

1 FRITZ!Box für Zugriff von Anwendungen einrichten

  1. Klicken Sie in der Benutzeroberfläche der FRITZ!Box auf "Heimnetz".
  2. Klicken Sie im Menü "Heimnetz" auf "Netzwerk".
  3. Klicken Sie auf die Registerkarte "Netzwerkeinstellungen".
  4. Falls vorhanden, klicken Sie im Abschnitt "WAN-Einstellung" bzw. "LAN-Einstellungen" auf "weitere Einstellungen", um alle Einstellungen anzuzeigen.
  5. Aktivieren Sie im Abschnitt "Heimnetzfreigaben" die Option "Zugriff für Anwendungen zulassen". Falls der Abschnitt nicht angezeigt wird, aktivieren Sie zunächst die Erweiterte Ansicht.
  6. Klicken Sie zum Speichern der Einstellungen auf "Übernehmen".

2 WLAN-Verbindung zur FRITZ!Box einrichten

Das Smartphone bzw. Tablet muss bei der Einrichtung der App mit dem WLAN-Funknetz der FRITZ!Box verbunden sein  (kein Gastzugang):

  1. Richten Sie die WLAN-Verbindung zur FRITZ!Box ein.

3 FRITZ!App Smart Home installieren

  1. Laden Sie FRITZ!App Smart Home über den Google Play Store bzw. den Apple App Store herunter und installieren Sie die App auf Ihrem Smartphone.
  2. Starten Sie FRITZ!App Smart Home.
  3. Tragen Sie das FRITZ!Box-Kennwort ein. Falls Sie nach Benutzernamen und Kennwort gefragt werden, tragen Sie die Zugangsdaten eines FRITZ!Box-Benutzers ein, der berechtigt ist, FRITZ!App Smart Home zu nutzen.

    Hinweis:Zugangsdaten und Zugriffsrechte der Benutzer können Sie in der Benutzeroberfläche unter "System > FRITZ!Box-Benutzer" anpassen.

  4. Bestätigen Sie die Ausführung zusätzlich an der FRITZ!Box, falls Sie dazu aufgefordert werden.