FRITZ!Powerline 1220E Service - FRITZ!Powerline 1220E Service

FRITZ!Powerline 1220E Service

Werkseinstellungen des FRITZ!Powerline-Adapters laden

Beim Laden der Werkseinstellungen werden alle individuellen Einstellungen gelöscht, die Sie im FRITZ!Powerline-Adapter vorgenommen haben. Das Laden der Werkseinstellungen ist z.B. sinnvoll, wenn Sie den FRITZ!Powerline-Adapter an einem anderen Standort einsetzen oder an einen anderen Anwender weitergeben möchten. Außerdem werden dabei ungeeignete Einstellungen gelöscht, die eine korrekte Funktion verhindern.

  1. Stecken Sie den FRITZ!Powerline-Adapter in eine Steckdose.
  2. Drücken Sie die entsprechende Taste:
    • Bei einem FRITZ!Powerline-Adapter mit Tasten an der Gerätevorderseite:
      • FRITZ!Powerline 1260E:
        • Drücken Sie die Taste "Connect" für 15 Sekunden.
      • FRITZ!Powerline 546E und 540E:
        • Drücken Sie gleichzeitig die Taste "WLAN/WPS" und die Taste "Powerline · Security" für 10 Sekunden.
      • FRITZ!Powerline 1000E/1220E:
        • Drücken Sie die Taste "Powerline · Security" für 10-15 Sekunden.
      • FRITZ!Powerline 1240E:
        • Drücken Sie die Taste "WLAN-WPS/Powerline · Security" für 15 Sekunden.
    • Bei einem FRITZ!Powerline-Adapter mit zwei Tasten an der Geräteunterseite:
      • Drücken Sie die Taste "Reset" mit einem spitzen Gegenstand, z.B. mit einer Büroklammer, für 2 Sekunden.

        Abb.: Taste "Reset" für 2 Sekunden drücken

    • Bei einem FRITZ!Powerline-Adapter mit einer Taste an der Geräteunterseite :
      • Drücken Sie die Taste "Security" für 12 Sekunden .

        Abb.: Taste "Security" 12 Sekunden drücken

Jetzt erlöschen alle LEDs für einen kurzen Moment und der FRITZ!Powerline-Adapter startet neu.