FRITZ!DECT 200 Service - FRITZ!DECT 200 Service

FRITZ!DECT 200 Service

An FRITZ!DECT-Steckdose gemessene Temperatur anpassen

Die Temperatur, die an der schaltbaren Steckdose, z.B. FRITZ!DECT 200, gemessen wird, kann von der tatsächlichen Raumtemperatur abweichen. Befindet sich die schaltbare Steckdose z.B. neben der Heizung oder hinter einem Vorhang, ist die an der Steckdose vorliegende Temperatur vermutlich höher als die Temperatur, die Sie mit einem Thermometer in der Mitte des Raumes messen. Diese Abweichung können Sie korrigieren, indem Sie die Steckdose an einer geeigneteren Stelle positionieren und die Temperaturabweichung, das sogenannte Offset, einstellen.

Hinweis:Alle Funktions- und Einstellungshinweise in dieser Anleitung beziehen sich auf das aktuelle FRITZ!OS der FRITZ!Box.

1 FRITZ!DECT-Steckdose optimal positionieren

  1. Stecken Sie FRITZ!DECT in eine Wandsteckdose.
  2. Stellen Sie sicher, dass die Lüftungsschlitze nicht verdeckt sind, das Gerät keiner direkten Sonneneinstrahlung ausgesetzt ist und sich nicht unmittelbar neben einer Heizung befindet.
  3. Entfernen Sie mögliche Wärmequellen in der Nähe des Gerätes (z.B. weitere elektrische Geräte, die Wärme abstrahlen).

2 Temperaturabweichung einstellen

Besteht weiterhin eine Abweichung zwischen gemessener und tatsächlich vorliegender Raumtemperatur, können Sie das Offset einstellen:

Wichtig:Die am Gerät selbst vorliegende Temperatur kann aufgrund tageszeitlicher Schwankungen, z.B. zeitweise Sonneneinstrahlung oder verminderte Belüftung, Eigenerwärmung des Gerätes, usw. stark schwanken. Die Abweichung der am Gerät vorliegenden Temperatur und der tatsächlichen Raumtemperatur ist daher nicht konstant. Über das Offset können variable Temperaturschwankungen nicht berücksichtigt werden. Für eine genaue Temperaturmessung ist der Standort dann ungeeignet.

  1. Klicken Sie in der Benutzeroberfläche der FRITZ!Box auf "Heimnetz".
  2. Klicken Sie im Menü "Heimnetz" auf "Smart Home".
  3. Falls vorhanden, wählen Sie in der Ausklappliste "anzeigen" die Option "Alle Smart-Home-Geräte".
  4. Klicken Sie bei dem betreffenden Gerät auf die Schaltfläche   (Bearbeiten).
  5. Stellen Sie unter "Temperaturabweichung (Offset)" die tatsächliche Raumtemperatur ein, indem Sie auf Minus bzw. Plus klicken.
  6. Klicken Sie zum Speichern der Einstellungen auf "OK".