FRITZ!Box 7360 Service

FRITZ!Box 7360 Service

Im Heimnetz per FTP auf USB-Speicher an FRITZ!Box zugreifen

An Computern im Heimnetz können Sie über das FTP-Protokoll auf USB-Speicher an der FRITZ!Box zugreifen.

1 Per FTP auf USB-Speicher zugreifen

Am Beispiel von Windows 8 beschreiben wir Ihnen hier, wie Sie den FTP-Zugriff im Windows-Explorer einrichten:

Hinweis:Informationen zum Vorgehen unter anderen Betriebssystemen erhalten Sie vom Hersteller. macOS kann nur lesend auf FTP-Server zugreifen. Um unter macOS auch schreibend auf FTP-Server zuzugreifen, verwenden Sie ein FTP-Programm (z.B. Cyberduck oder FileZilla).

  1. Drücken Sie die Tastenkombination Windows-Taste + E.
    • Der Windows-Explorer wird geöffnet.
  2. Klicken Sie in der Menüleiste auf "Computer" und dann auf "Netzwerkadresse hinzufügen" und danach auf "Weiter".
  3. Klicken Sie auf "Eine benutzerdefinierte Netzwerkadresse auswählen" und dann auf "Weiter".
  4. Tragen Sie im Eingabefeld "Internet- oder Netzwerkadresse" ftp://fritz.box ein und klicken Sie auf "Weiter".

    Wichtig:Wenn die FRITZ!Box als WLAN-Repeater oder IP-Client eingerichtet ist, tragen Sie statt fritz.box die IP-Adresse ein, unter der die FRITZ!Box im Heimnetz erreichbar ist.

  5. Deaktivieren Sie die Option "Anonym anmelden".
  6. Tragen Sie im Eingabefeld "Benutzername" den Namen eines FRITZ!Box-Benutzers ein, der die Berechtigung für den Zugriff auf NAS-Inhalte hat, und klicken Sie auf "Weiter".

    Hinweis:Die Zugriffsrechte der FRITZ!Box-Benutzer können Sie in der Benutzeroberfläche unter "System > FRITZ!Box-Benutzer" anpassen.

  7. Tragen Sie im Eingabefeld "Geben Sie einen Namen für diese Netzwerkadresse ein" einen beliebigen Namen ein und klicken Sie dann auf "Weiter" und danach auf "Fertig stellen".
    • Ein Fenster "Anmelden als" wird geöffnet.
  8. Tragen Sie im Eingabefeld "Kennwort" das Kennwort des FRITZ!Box-Benutzers ein, der die Berechtigung für den Zugriff auf NAS-Inhalte hat.
  9. Aktivieren Sie die Option "Kennwort speichern" und klicken Sie auf "Anmelden".
    • Jetzt öffnet sich ein Fenster mit allen an der FRITZ!Box verfügbaren NAS-Inhalten.

      Hinweis:Im Windows-Explorer wird dabei automatisch eine Verknüpfung mit dem USB-Speicher unter "Netzwerkadresse" und zusätzlich im Navigationsbereich unter "Computer" angelegt.