Aktuelle Ausgabe

 
 

Ostern 2021

 
 

 
 

Guten Tag,

heute haben wir, passend zum anstehenden Osterfest, kunterbunte Neuigkeiten für Sie. Dazu gehört, dass mit A1 Österreichs größter Provider breitflächig auf die FRITZ!Box 7590 setzt. Somit haben Millionen von Endkunden nun die Möglichkeit, ihr Heimnetz ganz leicht aufzurüsten und leistungsfähiger zu machen. Gamer und Familien dürften sich darüber ebenso freuen wie alle, die aus dem Homeoffice arbeiten. Darüber hinaus ist die FRITZ!Box 7590 jetzt auch der neue Standardrouter für A1-Business-Kunden.

Gleichzeitig ist der Rollout des neuen FRITZ!OS 7.25 in vollem Gang. Mit dem großen Update erhalten Anwender über 70 neue Funktionen und Verbesserungen. Zudem freuen wir uns, Ihnen das FRITZ!Fon C6 Black vorstellen zu dürfen.

Viel Spaß mit unseren News und bleiben Sie gesund!
Ihr AVM-Team Österreich

 
 
   
 
 

 

A1 setzt breitflächig auf FRITZ!Box 7590

Mit der FRITZ!Box 7590 setzt Österreichs größter Provider ab sofort breitflächig auf den DSL-Premium-Router von AVM. Für 4,90 Euro im Monat können Anwender wie Gamer oder Familien, die die Vorzüge eines leistungsstarken Routers nutzen möchten, die FRITZ!Box 7590 beziehen.

> Zur neuen WLAN Box bei A1

 
 
   
 
 

FRITZ!Fon C6 – jetzt auch in Schwarz

Klarer Klang, ergonomische Gestaltung, leistungsstarker Akku und vieles mehr: Das FRITZ!Fon C6 gibt es mit seinen vielfältigen Funktionen jetzt in neuem Gewand. Dürfen wir vorstellen? Hier ist das FRITZ!Fon C6 Black.

> Zum Produkt

 

 
 
   
 
 

 

FRITZ!OS 7.25

Der Rollout ist gestartet: Als erste erhält die FRITZ!Box 7590 das Update, weitere Produkte folgen. FRITZ!OS 7.25 bringt mehr fürs Homeoffice, über 70 neue Funktionen und Verbesserungen sowie ein Plus an Stabilität und Sicherheit. Hier kommen die Highlights!

> Zum Update

 
 
   
 
   
 
 
 
AVM Facebook AVM Instagram AVM Twitter AVM YouTube