FRITZ!WLAN Stick N Service - Wissensdatenbank

FRITZ!WLAN Stick N Service
Nicht das gesuchte Produkt?

FRITZ!WLAN Stick installieren

Beim Einstecken des FRITZ!WLAN Sticks in den USB-Anschluss des Computers wird automatisch eine Treibersoftware installiert, die den FRITZ!WLAN Stick in das Betriebssystem Ihres Computers einbindet und das Steuerungsprogramm FRITZ!WLAN zur Steuerung und Überwachung der WLAN-Verbindungen bereitstellt.

Voraussetzungen / Einschränkungen

  • Auf dem Computer ist Windows 8 oder Windows 7 (64/32Bit) installiert.

1 Aktuellen Treiber herunterladen

  1. Rufen Sie im Internetbrowser unseren Downloadbereich auf.
  2. Wählen Sie die Produktgruppe "FRITZ!WLAN" und anschließend Ihr Produkt.
  3. Laden Sie den aktuellen Treiber für Ihren FRITZ!WLAN Stick herunter.

2 FRITZ!WLAN Stick am Computer anschließen

  • Stecken Sie den FRITZ!WLAN Stick in einen USB-Anschluss des Computers.

Windows erkennt den FRITZ!WLAN Stick automatisch. Dieser Vorgang kann einige Zeit dauern.

3 Treiber installieren

Nachdem der FRITZ!WLAN Stick von Windows erkannt wurde, startet die Treiberinstallation automatisch:

Läuft die Installation einfach durch und wird zum Abschluss die Meldung angezeigt "Die Installation ... ist erfolgreich abgeschlossen":

  • Klicken Sie auf "Schließen" und installieren Sie den aktuellen Treiber.

Wird das Fenster "Automatische Wiedergabe. CD-Laufwerk [...]: FRITZ!WLAN USB Stick selfinstall" angezeigt:

  1. Klicken Sie auf "pushinst.exe ausführen" und folgen Sie den Anweisungen.
  2. Installieren Sie anschließend den aktuellen Treiber.

Wird das Fenster "Neue Hardware gefunden. Treibersoftware für [...] muss installiert werden" angezeigt:

  • Klicken Sie auf "Abbrechen" und installieren Sie den aktuellen Treiber.

4 Aktuellen Treiber installieren

  • Klicken Sie doppelt auf die Datei "avm_fritz!wlan_usb_stick [...].exe" und folgen Sie den Anweisungen.

Jetzt ist der FRITZ!WLAN Stick installiert und die WLAN-Verbindung zum WLAN-Router kann eingerichtet werden.