FRITZ!Powerline 510E Service - Wissensdatenbank

FRITZ!Powerline 510E Service

FRITZ!Powerline-Adapter einen Namen zuweisen

Die einzelnen FRITZ!Powerline Adapter in Ihrem Heimnetz können Sie jeweils individuell benennen (z.B. "Wohnzimmer", "FRITZ!Box"). So behalten Sie auch beim Einsatz mehrerer Adapter immer den Überblick und können gezielt auf einzelne Adapter zugreifen.

1 Vorbereitungen

2 FRITZ!Powerline-Adapter benennen

  1. Starten Sie das Programm FRITZ!Powerline.
  2. Klicken Sie doppelt auf die Abbildung des FRITZ!Powerline-Adapters, dessen Bezeichnung Sie ändern möchten.
    • Das Fenster "Geräteprofil" wird geöffnet.
  3. Tragen Sie im Eingabefeld "Bezeichnung" einen beliebigen Namen ein.
  4. Speichern Sie die Einstellungen mit "OK".

Jetzt wird der Adapter in der FRITZ!Powerline-Benutzeroberfläche mit dem gewählten Namen angezeigt (s. Abb.).

Abb.: Adapter im Powerline-Netzwerk