FRITZ!Powerline 1260E Service - Wissensdatenbank

FRITZ!Powerline 1260E Service

FRITZ!Powerline per WLAN mit Router eines anderen Herstellers verbinden

Verbinden Sie Ihren FRITZ!Powerline-Adapter per WLAN mit Ihrem Router, um die WLAN-Reichweite Ihres Heimnetzes einfach und effizient zu erhöhen. Der FRITZ!Powerline-Adapter übernimmt dabei die WLAN-Zugangsdaten des Routers und kann von allen WLAN-Geräten im Heimnetz direkt genutzt werden.

Abb.: Anschlussszenario bei Zugangsart WLAN-Brücke

1 Werkseinstellungen des FRITZ!Powerline-Adapters laden

Um die folgenden Maßnahmen wie beschrieben durchführen zu können, muss sich der FRITZ!Powerline-Adapter in den Werkseinstellungen befinden:

  1. Stecken Sie den FRITZ!Powerline-Adapter in eine Steckdose und warten Sie, bis die Power- bzw. WLAN-LED durchgehend leuchtet.
  2. Drücken Sie die entsprechende Taste am Gerät:
    ModellTasteDauer
    FRITZ!Powerline 1260EConnect15 Sekunden
    FRITZ!Powerline 1240EWLAN - WPS
    Powerline - Security
    15 Sekunden
    FRITZ!Powerline 1220E / 1000EPowerline · Security10-15 Sekunden
    FRITZ!Powerline 546E / 540EWLAN · WPS und Powerline · Security10 Sekunden
    FRITZ!Powerline 530E / 510ESecurity12 Sekunden
    FRITZ!Powerline 520E / 500EReset2 Sekunden
  3. Während des Vorgangs blinken alle LEDs einmal auf. Sobald die Power-LED bzw. WLAN-LED durchgehend leuchtet, ist das Laden der Werkseinstellungen abgeschlossen.

2 FRITZ!Powerline-Adapter als WLAN-Brücke einrichten

FRITZ!Powerline-Adapter anschließen

  1. Verbinden Sie den FRITZ!Powerline-Adapter über ein Netzwerkkabel mit einem LAN-Anschluss des Routers.

FRITZ!Powerline-Adapter einrichten

  1. Klicken Sie in der Benutzeroberfläche von FRITZ!Powerline auf "Heimnetz-Zugang".
  2. Klicken Sie im Menü "Heimnetz-Zugang" auf die Schaltfläche "Zugangsart ändern".
  3. Aktivieren Sie die Option "WLAN Brücke" und klicken Sie auf "Weiter".
  4. Markieren Sie in der Liste "Gefundene Funknetze (WLAN)" den Namen (SSID) Ihres Routers und klicken Sie auf "Weiter".
  5. Legen Sie die WLAN-Einstellungen fest und klicken Sie auf "Weiter".
  6. Klicken Sie zum Speichern der Einstellungen auf "Fertigstellen".
  7. Sobald die WLAN-LED des FRITZ!Powerline-Adapters durchgehend leuchtet, ist die Einrichtung abgeschlossen.
  8. Trennen Sie die LAN-Verbindung zwischen FRITZ!Powerline-Adapter und Router.

3 FRITZ!Powerline-Adapter optimal positionieren

Für eine optimale Reichweitenerhöhung benötigt der FRITZ!Powerline-Adapter eine schnelle und stabile WLAN-Verbindung zum Router:

  1. Positionieren Sie den FRITZ!Powerline-Adapter so, dass er das WLAN-Funknetz des Routers in guter Qualität empfangen kann.