FRITZ!DECT 200 Service - Wissensdatenbank

FRITZ!DECT 200 Service

FRITZ!DECT an FRITZ!Box anmelden

Die schaltbare Steckdose FRITZ!DECT wird über eine verschlüsselte DECT-Verbindung ins Heimnetz eingebunden. Die Anmeldung können Sie entweder mit der DECT-Taste der FRITZ!Box oder mithilfe eines Assistenten in der Benutzeroberfläche starten.

Voraussetzungen / Einschränkungen

  • Voraussetzung für den Betrieb des FRITZ!DECT ist eine FRITZ!Box mit DECT-Basisstation mit FRITZ!OS 5.50 oder neuer, ausgenommen FRITZ!Box 7312 und FRITZ!Box 7412.
  • Es können maximal zehn schaltbare Steckdosen an der FRITZ!Box angemeldet werden.

Hinweis:Alle Funktions- und Einstellungshinweise in dieser Anleitung beziehen sich auf das aktuelle FRITZ!OS der FRITZ!Box.

1 FRITZ!DECT mit Taste anmelden

  1. Stecken Sie den FRITZ!DECT in eine Steckdose in der Nähe der FRITZ!Box.
    • Die DECT-LED beginnt gleichmäßig zu blinken.
  2. Drücken Sie nun innerhalb von 2 Minuten die DECT-Taste an der FRITZ!Box. Halten Sie die Taste für mindestens 6 Sekunden gedrückt, bis die DECT- bzw. Info-LED der FRITZ!Box anfängt zu blinken.

2 FRITZ!DECT mit Assistent anmelden

  1. Klicken Sie in der Benutzeroberfläche der FRITZ!Box auf "Heimnetz".
  2. Klicken Sie im Menü "Heimnetz" auf "Smart Home".
  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Neues Gerät anmelden".
  4. Stecken Sie den FRITZ!DECT innerhalb der nächsten 2 Minuten in eine Steckdose in der Nähe der FRITZ!Box.

Sobald die DECT-LED an der schaltbaren Steckdose FRITZ!DECT durchgehend leuchtet, wurde die DECT-Verbindung hergestellt. Anschließend können Sie den FRITZ!DECT am gewünschten Einsatzort positionieren und in der Benutzeroberfläche der FRITZ!Box im Bereich "Heimnetz > Smart Home" einrichten und bedienen.