FRITZ!Box 7530 Service - Wissensdatenbank

FRITZ!Box 7530 Service
Nicht das gesuchte Produkt?

FRITZ!Box meldet "Die Störung wurde möglicherweise durch Powerline verursacht"

Die VDSL-Verbindung der FRITZ!Box bricht häufig ab, sobald Powerline-Adapter mit der FRITZ!Box verbunden werden. Die Power-LED der FRITZ!Box blinkt während dieser Zeit und leuchtet, sobald die Internetverbindung wieder aufgebaut ist. In den Ereignissen der FRITZ!Box wird die folgende Fehlermeldung angezeigt:

"Die Internetverbindung (DSL) wurde getrennt. Die Störung wurde möglicherweise durch Powerline verursacht."

Ursache

  • Die VDSL-Verbindung wird durch Powerline gestört. Da sich die von VDSL und Powerline genutzten Frequenzen teilweise überschneiden, können sich beide Techniken gegenseitig stören.

Hinweis:Alle Funktions- und Einstellungshinweise in dieser Anleitung beziehen sich auf das aktuelle FRITZ!OS der FRITZ!Box.

Führen Sie die hier beschriebenen Maßnahmen nacheinander durch. Prüfen Sie nach jeder Maßnahme, ob das Problem behoben ist.

1 Verkabelung überprüfen

  1. Stecken Sie den Powerline-Adapter direkt in eine Wandsteckdose. Verwenden Sie keine Steckdosenleiste oder Verlängerungskabel.
  2. Verlegen Sie das DSL-Kabel in einem Abstand von mindestens 10 cm zu Stromleitungen und Steckdosen. Je größer der Abstand zwischen Stromleitung und DSL-Kabel desto besser.
  3. Vermeiden Sie aufgerollte Kabel oder Kabelschlaufen ("Kabelsalat").
  4. Testen Sie, ob Sie das Problem beheben können, wenn Sie den mit der FRITZ!Box verbundenen Powerline-Adapter weiter vom DSL-Anschluss entfernen. Verwenden Sie z.B. eine andere Wandsteckdose.

2 Störerkennung ausführen

  1. Klicken Sie in der Benutzeroberfläche der FRITZ!Box auf "Internet".
  2. Klicken Sie im Menü "Internet" auf "DSL-Informationen".
  3. Klicken Sie auf die Registerkarte "Störsicherheit". Falls die Registerkarte nicht angezeigt wird, aktivieren Sie zunächst die Erweiterte Ansicht.
  4. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Störungen erkennen und beheben". Jetzt prüft die FRITZ!Box die Powerline-Verbindungen und versucht, Störungen der DSL-Verbindung zu beheben.
  5. Falls die Schaltfläche "Störungen erkennen und beheben" nach der Prüfung weiter angezeigt wird, wiederholen Sie die Prüfung, bis keine weitere Verbesserung der DSL-Verbindung möglich ist.
  6. Klicken Sie nach Abschluss der Prüfung auf "Fertig".