FRITZ!Box 6490 Cable Service - Wissensdatenbank

FRITZ!Box 6490 Cable Service

FRITZ!App Media einrichten

Mit FRITZ!App Media können Sie an Ihrem Android-Smartphone oder -Tablet Multimediainhalte wie Fotos, Videos oder Musik vom FRITZ!Box-Mediaserver abspielen.

Wenn Sie in Ihrem Heimnetz ein netzwerkfähiges Fernsehgerät, eine netzwerkfähige HiFi-Anlage oder WLAN-Lautsprecher einsetzen, können Sie FRITZ!App Media auch als Fernbedienung verwenden und Mediendateien direkt auf dem anderen Gerät wiedergeben. So können Sie mit FRITZ!App Media z.B. Musikdateien vom FRITZ!Box-Mediaserver direkt auf Ihrem WLAN-Lautsprecher wiedergeben lassen.

Voraussetzungen / Einschränkungen

  • Auf dem Smartphone bzw. Tablet ist Android 1.6 oder neuer installiert.

    Hinweis:Für Apple iOS ist FRITZ!App Media nicht verfügbar. Verwenden Sie unter iOS stattdessen eine andere App, die Inhalte von UPnP-AV-Servern (Universal Plug and Play Audio/Video) wiedergeben kann, z.B. GoodPlayer, media:connect oder PlugPlayer.

1 Vorbereitungen

WLAN-Verbindung zur FRITZ!Box einrichten

FRITZ!Box als Mediaserver einrichten

2 FRITZ!App Media installieren

  • Laden Sie FRITZ!App Media über den Google Play Store herunter und installieren Sie die App auf Ihrem Smartphone bzw. Tablet.

Jetzt können Sie mit FRITZ!App Media über WLAN auf Ihre Mediensammlung zugreifen und Mediendateien vom FRITZ!Box-Mediaserver an Ihrem Smartphone bzw. Tablet wiedergeben.

3 Mediendateien auf anderem Abspielgerät wiedergeben

Führen Sie diese Maßnahme nur durch, wenn die Mediendateien nicht am Android-Gerät, sondern an einem anderen Gerät wiedergeben werden sollen; FRITZ!App Media dient in diesem Fall nur als Fernbedienung.

Hinweis:Die Medienwiedergabe auf einem anderen Gerät mit FRITZ!App Media ist nur möglich, wenn das Gerät den UPnP-AV-Standard unterstützt.

  1. Starten Sie FRITZ!App Media.
  2. Wählen Sie den AVM FRITZ!Mediaserver aus.
  3. Tippen Sie auf die Mediendatei, die Sie abspielen möchten.
  4. Drücken Sie die Menütaste des Android-Gerätes und wählen Sie das Gerät, auf dem die Mediendatei wiedergegeben werden soll, als Ausgabegerät aus.

Jetzt werden die Mediendateien, die Sie mit FRITZ!App Media abspielen, an dem anderen Abspielgerät wiedergegeben.