Presseinformation
12.06.2012
AVM auf der Anga Cable 2012

Neue FRITZ!Box 6340 Cable – WLAN für alle am Kabelanschluss FRITZ!Box 6360 Cable: Docsis-Testsieger bei Stiftung Warentest

  • Neue FRITZ!Box 6340 Cable für WLAN und Telefonie an jedem Kabelanschluss
  • FRITZ!Box 6360 bestes Docsis-Gerät bei Routervergleich Stiftung Warentest
  • Mit FRITZ!OS mehr Anschlussmöglichkeiten und mehr Zugriff von unterwegs
  • Heimnetz und clevere Smart Home-Anwendungen mit FRITZ!Box Cable
  • Mehr Telefonie am Kabel: IP-Phone, Smartphone, DECT und Apps

Neue Produkte und Innovationen für Kabelanschluss und Heimnetz stehen im Mittelpunkt des AVM-Messeauftritts zur Anga Cable 2012. So zeigt der Berliner Kommunikationsspezialist mit der neuen FRITZ!Box 6340 Cable sein neues attraktives Einstiegsmodell mit WLAN und Telefonie. Anwender erhalten im Vergleich zum gewöhnlichen Kabelmodem mit der FRITZ!Box einen deutlichen Mehrwert und können vom Start weg ihre vorhandenen Netzwerkgeräte weiter verwenden. Und mit der vielseitigen FRITZ!Box 6360 Cable präsentiert AVM eines der erfolgreichsten Kabelprodukte. Im aktuellen Routertest der Stiftung Warentest ist die FRITZ!Box 6360 Cable mit der Note 1,7 das beste Docsis-Produkt. Für mehr Heimnetz und Smart Home am Kabelanschluss präsentiert AVM Neuheiten, die auf die erfolgreichen Technologien WLAN, Ethernet, DECT und Powerline setzen. Und mit FRITZ!OS 5.2x zeigt AVM die neue plattformübergreifende Firmware mit zahlreichen spannenden Leistungsmerkmalen rund um WLAN, Telefonie und NAS. Weiter ausgebaut wurde auch das Zusammenspiel mit Smartphones und Tablets.

WLAN für alle – die neue FRITZ!Box 6340 Cable

Das neue, attraktive Einstiegsprodukt FRITZ!Box 6340 Cable bietet als Komplettrouter schnelles WLAN N mit 300 MBit/s (2,4 oder 5 GHz) und 4x Gigabit-Ethernet. Anschlussmöglichkeiten für zwei analoge Endgeräte runden die Ausstattung ab. Mit FRITZ!App können auch Smartphones über den Kabelanschluss telefonieren. Das integrierte Kabelmodem unterstützt den Kabelstandard EuroDocsis 3 mit Geschwindigkeiten bis zu 220 MBit/s. Wie alle FRITZ!Box-Modelle für den Kabelanschluss unterstützt die neue FRITZ!Box vollständig das IPv6-Internetprotokoll. Die neue FRITZ!Box 6340 Cable ist ab sofort bei ausgewählten Anbietern erhältlich.

FRITZ!Box 6360 Cable bestes Docsis-Gerät bei Stiftung Warentest

Eines der beliebtesten Produkte bei Kabelanwendern wurde jetzt von der Stiftung Warentest ausgezeichnet. Bei einem Vergleich von 12 Routern wurde die FRITZ!Box 6360 Cable als bestes Docsis-Gerät mit der Note 1,7 getestet. Besser war nur der Testsieger – die FRITZ!Box 7390. Die FRITZ!Box 6360 Cable ist mit allen Komfortfunktionen der AVM-Topmodelle ausgestattet. Schnelles WLAN N, vier Gigabit-Ethernet-Anschlüsse und USB 2.0 garantieren beste Netzwerkverbindungen. Anschlussmöglichkeiten für Schnurlostelefone und die ebenfalls integrierte Telefonanlage runden die umfassende Ausstattung ab.

FRITZ!OS – die neue Firmware für FRITZ!Box mit dem innovativen MyFRITZ!

Mit FRITZ!OS präsentiert AVM eine Neuheit der besonderen Art. Die plattformübergreifende Firmware für alle aktuellen FRITZ!Box-Modelle bietet passend zur technologischen Weiterentwicklung immer wieder neue Funktionen für den Einsatz im Heimnetz. So bietet die Firmware FRITZ!OS 5.2x zahlreiche spannende Leistungsmerkmale rund um WLAN, Telefonie und NAS. Weiter ausgebaut wurde das Zusammenspiel mit Smartphones und Tablets, auch für den Zugriff von unterwegs. Ein besonderer Höhepunkt ist der neue Dienst MyFRITZ!. Mit MyFRITZ! bietet AVM einfachen und sicheren Zugriff auf die persönliche FRITZ!Box. Dort gespeicherte Fotos, Musik und Dokumente lassen sich von überall abrufen. Ebenfalls neu bei FRITZ!OS ist die automatische Synchronisation mit Online-Telefonbüchern von Google, GMX oder Web.de. (Eigene Presseinfo“ FRITZ!OS – die neueste Firmware für FRITZ!Box“)

Jetzt auch Smart Home am Kabel

Erstmals auf der Anga Cable zeigt AVM clevere Smart-Home-Anwendungen und präsentiert Produktneuheiten, die die erfolgreichen Technologien WLAN, Ethernet, DECT und Powerline für Heimnetz und Smart Home verwenden. FRITZ!Powerline 546E kombiniert Powerline mit WLAN und zwei LAN-Anschlüssen. FRITZ!DECT Repeater 100 bietet eine größere DECT-Reichweite beim Telefonieren. Für den Smart-Home-Einsatz ist FRITZ!Powerline zusätzlich mit einer intelligenten Steckdose ausgestattet. Diese lässt sich mit PC, Telefon oder Smartphone steuern – auch von unterwegs. Weitere clevere Funktionen wie die automatische Erkennung des Standby-Zustands angeschlossener Geräte oder die Kalenderfunktion mit Tages- und Nachtlänge zeigen die vielfältigen Möglichkeiten bei der Verbindung von Heimnetz und Smart Home. (Eigene Presseinfo „Mehr Heimnetz und Smart Home am Kabelanschluss“)

Mehr Heimnetz am Kabel

Wer einen Breitband-Anschluss nutzt, will möglichst einfach alle entsprechenden Netzwerkgeräte integrieren. Diese Aufgabe erfüllen die FRITZ!Box-Modelle für den Kabelanschluss perfekt. Fotos, Musik, Videos und andere Dateien lassen sich dank der integrierten NAS-Funktionalität (Network Attached Storage) im gesamten Netzwerk einsetzen. Über USB angeschlossene Geräte wie Speichermedien oder Drucker werden per Druck- und Mediaserver ebenfalls im Heimnetz angeboten – auch bei ausgeschaltetem Computer. Onlinespeicher können dank der Unterstützung von WebDAV nahtlos eingebunden werden. Der Netzwerkspeicher und weitere Funktionen sind einfach und bequem über die FRITZ!Box-Benutzeroberfläche (einfach „fritz.box“ im Browser eingeben) zu bedienen und leicht zu verwalten.
(Eigene Presseinfo „Mehr Heimnetz und Smart Home am Kabelanschluss“)

Smartphones, Tablets, Multimedia und NAS am Kabelanschluss

Der Einsatz von Smartphones zu Hause wird immer beliebter. So ist Surfen oder E-Mail-Abruf über den Kabel-Breitbandanschluss fühlbar schneller möglich. Auch für den Upload von Fotos und Videos zu Facebook oder YouTube bietet sich die WLAN- und Kabel-Verbindung an. Und mit FRITZ!App können iPhone und Android-Smartphone auch über den Kabelanschluss telefonieren. Dazu verbinden sie sich über WLAN mit der FRITZ!Box. Weitere FRITZ!Box-Funktionen wie Telefonbuch, Anrufbeantworter oder Anrufliste stehen ebenfalls mit FRITZ!App für Smartphones bereit. Mit der integrierten NAS-Funktionalität (Network Attached Storage) stellt die FRITZ!Box 6360 Cable zusammen mit einem externen USB-Speicher Fotos, Musik, Videos und andere Dateien im gesamten Netzwerk zur Verfügung.

Alle FRITZ!Box-Cable-Produkte live im Einsatz auf dem AVM-Messestand zur Anga Cable, Köln, 12.6. – 14.6, Halle 10.1, Stand Q10.

Presseanfragen

Rufen Sie uns an

+49 30 399 76 242