Presseinformation
06.03.2012
FRITZ!Box 3390 und 7360

Mehr Durchsatz, mehr Reichweite: neue FRITZ!Box-Produkte für DSL – Neue FRITZ!Box 3390 mit 2 x 450-MBit-Dual-WLAN – Neue FRITZ!Box 7360 – idealer Einstieg in die schnelle VDSL-Welt

  • Zwei neue FRITZ!Box-Produkte für den ADSL/VDSL-Anschluss
  • FRITZ!Box 3390: Schnelles WLAN N mit 2 x 450 MBit/s gleichzeitig
  • FRITZ!Box 7360: attraktives Angebot mit schnellem ADSL/VDSL plus Telefonie
  • Vollausstattung mit Gigabit, NAS und IPv6 für anspruchsvolle Anwendungen

Zur Cebit 2012 präsentiert AVM zwei neue FRITZ!Box-Modelle für den DSL-Anschluss. Die neue FRITZ!Box 3390 setzt im Heimnetz auf zwei schnelle WLAN-Netze mit je 450 MBit/s gleichzeitig im 2,4- und 5-GHz-Band. Durch den Einsatz neuester WLAN-Technologie vergrößern sich Reichweite und Durchsatz merkbar. Die neue FRITZ!Box 7360 bietet für ADSL/VDSL-Anwender umfassende Leistung zu einem attraktiven Preis. Zur Ausstattung gehören WLAN N sowie vier LAN-Anschlüsse für die Telefonie DECT und ein Anschluss für analoge Endgeräte.

Neue FRITZ!Box 3390: 2 x 450 MBit/s gleichzeitig und Top-Ausstattung

Mit der neuen FRITZ!Box 3390 erhält erstmals ein DSL-Gerät WLAN N mit zwei gleichzeitigen 450-MBit-Datenströmen. So lassen sich im 2,4-GHz- und im 5-GHz-Bereich zwei unabhängige, schnelle WLAN-Netzwerke betreiben. Der Einsatz von WLAN N mit 450 MBit/s vergrößert auch WLAN-Reichweite und -Durchsatz merkbar. In Verbindung mit dem integrierten ADSL/VDSL, vier LAN- und zwei USB-Anschlüssen ist die neue FRITZ!Box die ideale Plattform für anspruchsvolle Anwendungen, wie mehrere gleichzeitig laufende HD-Videos, HD-IPTV oder Spiele.

In Verbindung mit der integrierten NAS-Funktion und den ebenfalls integrierten Druck- und Mediaservern ist die neue FRITZ!Box 3390 die ideale Multimedia-Basis für das gesamte Netzwerk. Auf externe Speicher, die an der FRITZ!Box angeschlossen sind, kann im ganzen Netzwerk einfach und sicher auch von außerhalb zugegriffen werden. So sind Fotos, Musik und Dokumente für alle Geräte – auch Smartphones und Tablets – jederzeit einsatzbereit. Für den leichten Zugriff von unterwegs kommt der ebenfalls neue Dienst MyFRITZ! zum Einsatz. Leistungsmerkmale wie WLAN-Gastzugang, WPS, Kindersicherung, Push Mail, IPv6 oder VPN runden die Ausstattung ab.

Neue FRITZ!Box 7360 – idealer Einstieg in die schnelle VDSL-Welt

Die neue FRITZ!Box 7360 ist der ideale Einstieg in die schnelle VDSL-Welt. Sie vereint mit ADSL, VDSL, WLAN N und DECT die für die Kommunikation wichtigen Funktionen in einem Gerät. VDSL-Breitbandverbindungen sind mit bis zu 100 Megabit pro Sekunde möglich. Den weiteren Datenfluss übernehmen WLAN N mit 2,4 GHz und vier LAN-Anschlüsse. Drucker, Festplatten und andere Geräte werden über zwei USB-Anschlüsse integriert. Fotos, Musik und Dokumente werden über den integrierten Mediaserver und die NAS-Funktion an die mit der FRITZ!Box verbundenen Geräte und auf Wunsch auch sicher über das Internet angeboten. Eine weitere Stärke der FRIT!ZBox 7360 ist die Telefonieausstattung. So verfügt die integrierte Telefonanlage für Internet und analoges Festnetz über eine DECT-Basis für bis zu sechs Schnurlostelefone und Anschlussmöglichkeiten für ein analoges Telefon oder Fax. Anrufbeantworter und Faxempfang sind ebenfalls bereits in der FRITZ!Box 7360 integriert. Komfortmerkmale wie Nachtschaltung, DECT-ECO-Mode oder Internetradio am DECT-Handgerät unterstreichen die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten im Heimnetz.

FRITZ!Box 7360 mit DECT ULE für Smart-Home-Einsatz

Für den Smart-Home-Einsatz ist die neue FRITZ!Box 7360 mit DECT ULE (Ultra-low Energy) ausgestattet. Im Unterschied zu anderen Funktechniken der Hausautomatisierung setzt DECT ULE auf ein eigenes Frequenzband bei 1880 MHz. Weitere Vorteile sind die Abhörsicherheit und die große Reichweite zwischen 50 und 300 Metern.

FRITZ!Box – läuft an allen Anschlüssen

Beide Produktneuheiten unterstützen die gängigen Standards für ADSL und VDSL und sind für alle Netzanbieter geeignet. Dies schließt insbesondere die neuen IP-basierten Anschlüsse ein. Ebenso werden sogenannte RAM- (Rate Adaptive Mode) oder Annex-J-Anschlüsse bei ADSL unterstützt.

Auf einen Blick: die beiden neuen FRITZ!Box-Produkte für DSL

FRITZ!Box 3390 FRITZ!Box 7360
integriertes ADSL/VDSL-Modem (100 MBit/s) integriertes ADSL/VDSL-Modem (100 MBit/s)
WLAN N mit 2 x 450 MBit/s gleichzeitig, 2,4 und 5 GHz WLAN N mit 300 MBit/s, 2,4 GHz
4 x Gigabit, 2 x USB 2 x Gigabit, 2 x Fast Ethernet, 2 x USB
integrierter Media- und Druckerserver integrierter Media- und Druckerserver
NAS-Funktion DECT für bis zu 6 Schnurlostelefone
IPv6-Unterstützung Telefonanlage für analoges Festnetz/Internet
Zugriff auch von unterwegs mit MyFRITZ! Anschluss für Fon/Fax (a/b-Port)
perfekte Integration von Smartphone/Tablet IPv6-Unterstützung
DECT ULE für die Hausautomatisierung
NAS-Funktion
Zugriff auch von unterwegs mit MyFRITZ!
perfekte Integration von Smartphone/Tablet
Presseanfragen

Rufen Sie uns an

+49 30 399 76 242