FRITZ!DECT 500 Systemvoraussetzungen

Systemvoraussetzung für den erfolgreichen Betrieb von FRITZ!DECT 500 ist die Nutzung einer FRITZ!Box mit DECT sowie FRITZ!OS ab der Version 7.20 (Ausnahme: FRITZ!Box 7560 und 7430). Versionen bzw. Laborversionen von FRITZ!OS ab 7.19 sind ebenfalls funktional hinsichtlich FRITZ!DECT 500.

FRITZ!DECT 500 unterstützt nicht die Repeating-Funktion des FRITZ!DECT Repeaters 100. Die LED-Lampe muss sich im Empfangsbereich der FRITZ!Box befinden.

Mit Erscheinen der Releaseversion 7.20 für ein FRITZ!Box Modell sollte diese genutzt werden. Bitte FRITZ!DECT 500 nach einem Update der FRITZ!Box auf 7.20 einmalig NEU an der FRITZ!Box anmelden.

Falls Sie versucht haben, FRITZ!DECT 500 mit einer älteren Version von FRITZ!OS zu nutzen, bitte die LED-Lampe zuerst von der FRITZ!Box abmelden und anschließend mit 7.20 neu anmelden.

Verfügbare FRITZ!OS-Versionen

Aktuelle Relaseversionen von FRITZ!OS 7.20 (oder neuer) stehen für folgende FRITZ!Box Modelle zur Verfügung:

  • FRITZ!Box 7590, 7583, 7580, 7530 AX, 7530, 7490
  • FRITZ!Box 6591 Cable, 6590 Cable, 6660 Cable, 6490 Cable
  • FRITZ!Box 6890 LTE, 6850 LTE
  • FRITZ!Box 5530 Fiber, 5491, 5490