Weihnachten im Smart Home mit FRITZ!

Geben Sie Ihrem Weihnachtsbaum ein Upgrade und machen Sie es Ihren Gästen gemütlich: Dezember ist die perfekte Zeit für die Ersteinrichtung eines Smart Homes. Der Einstieg mit FRITZ! ist super einfach – sorgen Sie mit wenigen Handgriffen für eine stimmungsvolle Weihnachtszeit bei Ihnen zu Hause.

Smarte Weihnachtsbeleuchtung

Die smarten Steckdosen von FRITZ! setzen Ihre Weihnachtsdeko perfekt in Szene. Deshalb sind sie auch für den Smart-Home-Einstieg ideal und werden Sie und Ihre Weihnachtsgäste überzeugen. Schließen Sie beispielsweise die Beleuchtung Ihres Weihnachtsbaumes über den FRITZ!DECT 200 an und schalten Sie den Lichterglanz mit einem FRITZ!Fon oder dem Smart-Home-Taster FRITZ!DECT 400 pünktlich zur Bescherung ein.

Per Knopfdruck können mehrere Steckdosen auch in Reihe bedient werden. In Ihrer FRITZ!BOX-Benutzeroberfläche lässt sich ein entsprechender Zeitplan erstellen. So können Sie das ganze Haus mit nur einem Knopfdruck erstrahlen lassen – oder wahlweise automatisch zum gewünschten Zeitpunkt. Übrigens: Mit dem FRITZ!DECT 210, der extra mit Spritzwasserschutz ausgestattet ist, können Sie auch Ihre Beleuchtung im Außenbereich schalten.

Gemütlich warm

Kommen Sie schon langsam in Weihnachtsstimmung? Den Einstieg ins Smart Home können Sie auch nutzen, um für behagliche und einladende Stunden zu sorgen. Mit dem intelligenten Heizkörperregler FRITZ!DECT 301 regeln Sie bequem die Temperatur. Bestimmen Sie die Wohlfühltemperatur per FRITZ!Fon. Selbstverständlich können Sie auch von unterwegs Ihre Heizung mit der MyFRITZ!App steuern.