Neues von FRITZ! - Smart Home mit Temperaturanzeige und Countdown

Neues von FRITZ!

Smart Home mit Temperaturanzeige und Countdown

FRITZ!OS 6.20 - Smart Home

Möchten Sie direkt am FRITZ!Fon, in der FRITZ!Box-Oberfläche oder in der MyFRITZ!App die Raumtemperatur ablesen? In Kombination mit der intelligenten Steckdose FRITZ!DECT 200 oder dem FRITZ!DECT Repeater 100 ist dies jetzt möglich. Beide verfügen über einen integrierten Temperatursensor, der sich mit dem neuen FRITZ!OS nutzen lässt.

Bei den Schaltoptionen haben wir nochmals aufgestockt: Wenn Sie Geräte mittels FRITZ!DECT 200 schalten, profitieren Sie nun auch von der Option "Countdown". Damit können Sie einmalig eine individuell startende Schaltdauer einstellen. Möchten Sie beispielsweise spontan entscheiden, wann Sie Ihren Garten wässern, so können Sie per Countdown dafür sorgen, dass die Wasserzufuhr auch ohne Ihr Zutun nach der festgelegten Dauer wieder gestoppt wird.

Neu und praktisch: die Gruppenschaltung

Mit der Gruppenschaltung können Sie mehrere FRITZ!DECT 200-Geräte praktisch zusammenfassen: Wenn Sie mehrere Geräte der selben Gruppe zuordnen, so werden die daran angeschlossenen Verbraucher immer gleichzeitig geschaltet.

Sie müssen nicht länger denselben Schaltvorgang mehrfach einstellen. Die Gruppenschaltung lässt sich jetzt noch einfacher einrichten.