Auszeichnungen - FRITZ!Box 4020 bekommt "Sehr gut" von E-Media

Auszeichnungen
nächster Artikel >
Artikel 2 von 2

FRITZ!Box 4020 bekommt "Sehr gut" von E-Media

In ihrer September-Ausgabe wirft die E-Media-Redaktion einen umfassenden Blick auf die kleinste FRITZ!Box aller Zeiten: die FRITZ!Box 4020. In der Rubrik „Test + Tipp“ wird das neuste FRITZ!Box-Modell unter anderem für ihre „flotte und gute“ WLAN-Reichweite sowie für ihr benutzerfreundliches Menü gelobt.

„Gewohnt benutzerfreundlich wie alle FRITZ!Boxen“

Vor allem die Benutzerfreundlichkeit der neuen FRITZ!Box 4020 gefällt der Redaktion, da die Entwickler keine Kompromisse eingegangen seien. „Selbst Einsteiger kommen mit dem Gerät sofort zurecht. Die Inbetriebnahme funktioniert überhaupt wie gewohnt mit wenigen Handgriffen“, betont die Redaktion, die dem neusten Modell die volle Punktzahl gibt.

Klein aber oho

Das WLAN ist laut E-Media schnell aufgebaut, nicht zuletzt dank des hilfreichen Assistenten, der dem User dabei unter die Arme greife. Wer tiefer in den Leistungsumfang der FRITZ!Box 4020 eintauchen wolle, werde in der Gerätesteuerung fündig: Kindersicherung und Gastzugang, aber auch VPN sowie Mediaserver-Dienste zum Verteilen von Musik, Fotos und Videos im Netzwerk gebe es dort zu entdecken.

Das Gesamturteil fällt entsprechend positiv aus: „AVM hat seine neue FRITZ!Box clever geschrumpft. Es wurden gezielt dort Funktionen weggelassen, wo es dem Durchschnitts-User nicht wehtut – wahrscheinlich nicht einmal auffällt.“

Das Fazit der Redaktion: „Kleine Box zum Top-Preis“.

nächster Artikel >
Artikel 2 von 2