Auszeichnungen - AVM siegt bei Leserwahl „Der Goldene Computer“

Auszeichnungen

AVM siegt bei Leserwahl "Der Goldene Computer"

AVM kann an seinen Vorjahressieg beim Goldenen Computer anknüpfen: Die Leser von Computer Bild, Computer Bild Spiele, Audio Video Foto Bild und computerbild.de wählen AVM in der Kategorie "E-Home" auf den ersten Platz.

Leserwahl "Der Goldene Computer"

Mit riesigem Vorsprung

Acht Hersteller von smarten Geräten und Lösungen waren in der Kategorie "E-Home" nominiert. AVM gewinnt mit riesigem Vorsprung und einem Stimmenanteil von knapp 50 Prozent. Barbara Schöneberger und der Chefredakteur der ComputerBild haben die Auszeichnung auf einer Preisverleihung im Vorfeld der IFA 2014 übergeben.

Der Leser entscheidet

Bei dieser Wahl stimmen zehntausende Leser über ihre Favoriten aus den Bereichen IT und Technik allgemein ab. Dabei entscheidet allein der Leserwille, andere Bewertungen fließen nicht ein. Und die Leser haben, wie bereits im Vorjahr, AVM ihr Vertrauen geschenkt.

Smarte FRITZ!-Produkte auch für unterwegs

Die FRITZ!Box lässt sich in Kombination mit FRITZ!DECT 200 oder FRITZ!Powerline 546E auch als Smart-Home-Zentrale einsetzen. Und das bei einfachster Installation und Bedienung!

Die kostenlosen Apps von AVM eröffnen weitere Möglichkeiten: Nutzen Sie beispielsweise FRITZ!App Cam, um auch unterwegs Ihr Zuhause im Blick zu haben. Und mit dem kostenfreien MyFRITZ!-Dienst können Sie überall auf Ihre heimische FRITZ!Box und angeschlossene USB-Speicher zugreifen. Die MyFRITZ!App ermöglicht neben dem geschützten Zugang zu Dokumenten, Musik und Videos via Smartphone und Tablet auch die Kontrolle und Bedienung Ihrer Smart-Home-Geräte.